Vorlagen für Passierscheine in der Corona-Krise

Um die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland zu verlangsamen, sind vorübergehende Ausgangsperren in Deutschland wahrscheinlich. Wird in den nächsten Tagen eine Ausgangssperre verfügt, darf man das Haus nur noch für essenzielle Wege verlassen, z.B. zum Einkaufen von Lebensmitteln und Medizin, zur Betreuung von pflegebedürftigen Familienangehörigen oder – bei ausgewählten Berufsgruppen – für den Weg zur Arbeit und Kunden, falls diese Arbeit nicht im Home-Office ausgeführt werden kann.

Um glaubhaft nachweisen zu können, dass man sich auf dem Weg zur Arbeit befindet, empfiehlt es sich daher, entweder seinen Arbeitsvertrag oder eine schriftliche Bestätigung des Arbeitsverhältnisses mit sich zu führen, wie z.B. ein sogenannter Passierschein des Arbeitgebers. Bei einem Passierschein handelt es sich um ein Dokument, das Betreten oder Durchqueren eines abgeriegelten Gebietes gestattet und bei Kontrollen vorgezeigt werden muss.

Firmen sollten sich zeitnah auf eine möglicherweise bevorstehende Ausgangsperre in Deutschland vorbereiten und ihren Mitarbeitern einen Passierschein ausstellen. Dieser muss von der Geschäftsführung ausgestellt werden. So lange es von der Bundesregierung noch keinen offiziellen Passierschein oder offizielle Regelungen zum Aussehen eines solchen gibt, empfehlen die Corporate Trust Krisenmanager, dass ein Passierschein folgende Informationen beinhalten sollte:

  • Name und Geschäftsadresse des Arbeitgebers
  • Name und Privatadresse des Arbeitnehmers
  • Art des Arbeitsverhältnisses (befristete oder unbefristete Tätigkeit)
  • Grund für die Weiterführung der Tätigkeit trotz Ausgangssperre
  • Unterschrift eines Mitgliedes der Geschäftsführung
  • Firmenstempel (wenn vorhanden)

Abhängig ist die Information auf dem Passierschein auch von der Härte der verhängten Ausgangssperre. Sollten nur noch Firmen der kritischen Infrastruktur auf den Straßen unterwegs sein dürfen, ist der Passierschein darauf anzupassen. Wir empfehlen, auf dem Dokument die jeweilige Branche zu nennen, die nach den Leitlinien der Bundes- oder Landesregierungen zur Bestimmung des Personals kritischer Infrastrukturen definiert ist (siehe Vorlage).

Anbei finden Sie zwei Formatvorlagen für einen Passierschein. Einer für Firmen in Branchen der kritischen Infrastruktur und einen für Unternehmen mit anderen Gründen der Arbeitsfortführung.

Beide Vorlagen können verwendet werden, so lange es von der Bundesregierung oder den jeweiligen Landesregierungen noch keinen offiziellen Passierschein oder offizielle Regelungen zum Aussehen eines solchen Scheines gibt.

(Corporate Trust haftet nicht für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Dokumentenvorlagen.)

1.) Vorlage für Firmen in Branchen der kritischen Infrastruktur:

                                                                               Firmenlogo

P a s s i e r s c h e i n

Unser/e Mitarbeiter/in                                         
wohnhaft in                                                    

ist bei der Firma                                            

Firmenanschrift:                                          

beschäftigt.

Um den Erhalt der kritischen Infrastruktur Deutschlands zu gewährleisten, muss unser Mitarbeiter/in                                    jederzeit und ohne Einschränkungen zu unseren Geschäftsräumen oder unseren Kunden gelangen können, um den unten genannten Grund zu gewährleisten. Unser Unternehmen kann dem folgenden Sektor (angekreuzt) zugeordnet werden (Kategorien gemäß Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe).

         Staat und Verwaltung

         Energie

          Gesundheit

          IT und Telekommunikation

         Transport und Verkehr

        Medien und Kultur

        Wasser

        Finanz- und Versicherungswesen

        Ernährung

                    , den                     

                                      
Geschäftsführer / Vorstand

Firmenstempel

2.) Allgemeine Vorlage für Firmen:

                                                                               Firmenlogo

P a s s i e r s c h e i n

Unser/e Mitarbeiter/in                                         
wohnhaft in                                                   

ist bei der Firma                                            

Firmenanschrift:                                          

beschäftigt.

Unser/e Mitarbeiter/in                                   muss jederzeit und ohne Einschränkungen zu unseren Geschäftsräumen oder unseren Kunden gelangen können.

Grund:

__________________________________________________________________________________________

                    , den                     

                                      
Geschäftsführer / Vorstand

Firmenstempel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s