Cyber Angriffe auf die deutsche Wirtschaft – effektives Krisenmanagement

Die Anzahl der Cyber Angriffe auf die deutsche Wirtschaft ist im Jahr 2021 um ca. 20% gestiegen – die Dunkelziffer ist nur schwer zu erfassen. Die Einschätzung der Allianz-Versicherung liegt laut einem Bericht des MDR sogar bei 125% gegenüber 2020. Insbesondere Kremlnahe Cyberkriminelle sind aktuell durch den Ukraine-Krieg zur Sabotage und wirtschaftlichen Schwächung der „unfreundlichen“ Staaten ermutigt. Dies deckt sich auch mit den Erfahrungen der Cyber-Abwehrexperten der Corporate Trust, Business Risk & Crisis Management GmbH.

Neben der IT-technischen Prävention und Reaktion, müssen sich die Unternehmen heute die Frage stellen, wie das jeweilige Krisenmanagement auf Cyber-Angriffe und die daraus resultierenden Szenarien vorbereitet sind. Hier herrschen oftmals größere Defizite als in den jeweiligen IT-Prozessen. Viele Herausforderungen brechen über die Vorstände oder Geschäftsführer innerhalb kürzester Zeit herein.

  • Umfassende Schadens- und Risikoanalyse (z. B. Wurden durch den Angriff alle internen Netze betroffen? Sind Back-up-Sicherungen verfügbar? Welche Daten wurden möglicherweise geleakt?)
  • Kommunikation an alle Zielgruppen (u. a. Mitarbeiter, Aufsichtsgremien, Kunden, Lieferanten, Partner, Öffentlichkeit)
  • Notwendige Informations- und Anzeigepflichten (z. B. Regulatoren, Versicherungen, Polizei, Datenschutzbeauftragte)
  • Koordination des Aufbaus eines „analogen“ Notbetriebs
  • Festlegung von Prioritäten beim Wiederaufbau

In dieser Aufzählung fehlt bewusst die Kontaktaufnahme mit den Cyber-Kriminellen. Es gilt zu bedenken – diese ist ein wesentlicher Faktor, um mögliche Schadenspotentiale für das betroffene Unternehmen zu analysieren und zu minimieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s