Diesen Geschäftsrisiken begegnen deutsche Unternehmen in 2023

2022 – ein Jahr geprägt von beispiellosen Krisen und Unsicherheiten ist vorüber. Von den Auswirkungen eines bewaffneten Konflikts auf europäischem Boden, explodierender Inflationsraten und Energiekosten sowie einer schier endlosen globalen Gesundheitskrise blieb kein deutsches Unternehmen verschont. Kleine und mittelständische Unternehmen brauchten in diesem Jahr einen besonders langen Atem. Letztere wurden wiederholt von der Gemengelage aus […]

Weiterlesen Diesen Geschäftsrisiken begegnen deutsche Unternehmen in 2023

Warum ein elaboriertes Risiko- und Krisenmanagement bei Störungen Kritischer Infrastrukturen unumgänglich ist

Vor dem Hintergrund neu entstehender sicherheitspolitischer und naturbedingter Risiken rückt die Bedeutsamkeit Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) als Grundpfeiler eines stabilen Gesellschafts- und Wirtschaftssystems vermehrt in den Fokus staatlicher und unternehmerischer Sicherheitsvorsorge. Die infolge des Ukraine-Kriegs wachsende Besorgnis über den Erhalt der Energieversorgung zeigt unmissverständlich unser aller Abhängigkeit von funktionierenden Kritischen Infrastrukturen. Zugleich verdeutlichten komplexe, teils langfristig […]

Weiterlesen Warum ein elaboriertes Risiko- und Krisenmanagement bei Störungen Kritischer Infrastrukturen unumgänglich ist

Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung

Schlagzeilen extremer Überschwemmungen, neuartiger und andauernder pandemischer Lagen, komplexer humanitärer Notlagen verursacht durch bewaffnete Konflikte, Klimaschocks und sozioökonomische Krisen sowie technologischer Katastrophen wie Stromausfälle, Nuklearkatastrophen, Zugunglücke und Cyberangriffe dominieren die Berichterstattung seit Langem. Scheinbar vergeht kein Tag, an welchem katastrophale Ereignisse schwerwiegende Störungen und weitreichende menschliche, materielle, wirtschaftliche oder ökologische Auswirkungen hervorrufen. Doch lässt sich […]

Weiterlesen Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung

Sicherheit in Krisenzeiten – Stärkung der Unternehmensresilienz mithilfe robuster Präventions- und Reaktionsmaßnahmen

In den vergangenen Jahren wurden Geschäftsführer wiederholt an die enge Verflechtung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und die Häufung exogener Krisen erinnert. Humanitäre Katastrophen wie die Covid-19-Pandemie lösten beispiellose Schockwellen aus, die Geopolitik, Wirtschaft, Handel, Energie und Finanzmärkte maßgeblich prägten. Der Angriff russischer Streitkräfte auf die Ukraine am 24. Februar 2022 zeigte deutlich, dass Unternehmen […]

Weiterlesen Sicherheit in Krisenzeiten – Stärkung der Unternehmensresilienz mithilfe robuster Präventions- und Reaktionsmaßnahmen